Home I Impressum I Datenschutz
Stephan Wittkuhn
Seminare
Arbeitsrecht
Betreuungsrecht
Haftungsrecht
Sozialrecht
 
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht
Kanzlei Profil Fortbildung Kontakt
 
 
Seminar zum Thema Arbeitsrecht

„Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) nach dem SGB IX 12_08 Rechtsgrundlagen, Einführung und Auswirkung bei Kündigungsstreitigkeiten“

Zielgruppe: Mitglieder von betrieblichen Mitbestimmungsorganen (BR, PR und MAV sowie Schwerbehindertenvertretungen), PersonalreferentInnen, interessierte KollegInnen

Umfang: Vier Stunden a 45 Minuten

Seminarnummer: ArbR 2

Dozent: Rechtsanwalt Stephan Wittkuhn / Hamburg

Inhalte:

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) führt in vielen Betrieben noch ein Nischendasein. Dabei hat das Bundesarbeitsgericht (zuletzt im Juli 2007) wiederholt anhand von Kündigungsschutzklagen die Wichtigkeit eines nach den Vorschriften des § 84 SGB IX durchgeführten BEM seitens der Arbeitgeber betont.
Welche Voraussetzungen müssen zur Umsetzung erfüllt werden? Haben Betriebsräte oder Schwerbehindertenvertretungen Klagerechte, wenn der Arbeitgeber sich weigert BEM einzuführen? Welche Risiken geht der Arbeitgeber in Kündigungsschutzverfahren ein, wenn er kein BEM vorhält? Welche Konsequenz hat eine fehlende Mitwirkung des Beschäftigten? Welche Unterschiede zeigt die Gesetzgebung bzw. Rechtsprechung hinsichtlich schwerbehinderter und nicht schwerbehinderter ArbeitnehmerInnen auf? Auf diese und weitere Fragen werden praxisnahe Antworten gegeben.

<< zurück zur Übersicht

Hier per Mail anmelden >>